Wir über uns
 Home
 Unternehmen
 Impressum
 Anfahrt

Dienstleistungen
 Internetservice
 PC-Service
 Netzwerke
 Sicherheit
 Linux

  Site-Label honix::products::security --> Home  
System- und Netzwerksicherheit
Die Sicherheit ist im IT-Bereich in den letzten Jahren zu einem der zentralen Themen geworden. Speziell die zahlreichen Viren-Attacken gegen Windows und die damit einhergehende Verunsicherung vieler Benutzer ist sogar häufig recht medienwirksam geworden.

So werden heute eine ganze Reihe von technischen und organisatorischen Maßnahmen eingesetzt, um Netzwerke und Computersysteme gegen Gefahren aus dem Internet abzusichern. Allerdings glauben viele immer noch, mit ein paar technischen Maßnahmen wie dem Einsatz einer Firewall oder einem Virenscanner ist es getan. Dabei wird häufig verkannt, das IT-Sicherheit in erster Linie ein organisatorisches Problem ist, das nicht nur die IT-Abteilung oder den IT-Verantwortlichen betrifft, sondern insbesondere die Geschäftsführung bzw. das Management gefordert ist. Die meisten technischen Maßnahmen machen erst richtig Sinn, wenn es klare Vorgaben für die Benutzer gibt (wer darf was?), die durch Geschäftsführung bzw. das Management klar festgelegt sind. Die Benutzer müssen zudem über die bestehenden Gefahren ausreichend aufgeklärt sein, um dann die Vorgaben auch akzeptieren und umsetzen zu können.
Unsere Dienstleistungen:
Damit Ihre System immer optimal geschützt sind, helfen wir Ihnen bei:
  • Bestandaufnahme der bestehenden Maßnahmen und Aufdecken evtl. bestehender technischer und organisatorischer Sicherheitslücken.
     
  • der Erarbeitung einer Sicherheitsrichtlinie (Policy), die eindeutig und detailliert den Zugriff auf die Resourcen regelt und ggf. auch Verhaltensweisen vorschreibt (z.B. Passwörter nicht aufzuschreiben)
     
  • der Implementierung von technischen Lösungen zu Umsetzung der Sicherheitsrichtlinie, als Minimum sehen wir dabei an:
    • Zugriffskontolle
    • Abschottung zum Internet (Firewall)
    • Viren- und Spam-Schutz
    • Regelmäßige und zeitnahe Aktualisierung der Einzelsysteme bei Bekanntwerden von Sicherheitslücken
       
  • der ständigen Überwachung der Einhaltung der Richtlinie. Dazu können ggf. weitere Tools eingesetzt werden, z.B. Intrusion Detection (Ständige Überwachung von Systeme oder des Netzwerkverkehrs auf ungewöhnliche oder verbotene Aktivitäten) oder Accounting (Protokollierung wer was tut). Aber auch die Durchführung regelmäßiger Audits oder das Monitoring von Useraktivitäten (z.B. Internetnutzung) sind hier mögliche Maßnahmen. Nicht zuletzt gehört hierzu auch die regelmäßige Überprüfung der Sicherheitsrichtline selbst.
     
  • der Bereitstellung von sicherheitsrelevanten Informationen für Ihre Administratoren und Benutzer.
     
  © 2005 Honix - Internetservices & Consulting.
Kontakt
Honix
Internetservices & Consulting
Lindenhayner Str. 1
04509 Brinnis
+49 34295 70310